Wir spielen mit 2,3,4,5 oder mehr Drehorgeln.

Wollen Sie ein Genuss für Auge und Ohr und das Außergewöhnliche?

Wollen Sie Kult, Kultur Nostalgie und Drehorgelmusik vom feinsten?

Dann sichern Sie sich schnell Ihren Termin

Unser neues aktuelles Musikprogramm hat einen Sound wie Sie es so von Drehorgeln selten hören.

Ob Konzert auf der Bühne oder als Programmpunkte bei Veranstaltungen in Fußgängerzonen usw, für jede Feier und Veranstaltung haben wir die richtige Anzahl  der Drehorgeln und Größe des Orchesters, sowie ein umfangreiches Musikprogramm - von Shanty bis Schalger, von Ave Maria bis Time to say good bye  - Stimmungslieder zum Mitsingen - Schunkeln und Tanzen, Volksmusik, Hits, Evergreens, Weihnachtslieder und Berliner Lieder.


Wir haben 2 Std.- Programme mit Moderation für Konzerte.

Mit klassischer Musik von Verdi, Mozart, Strauß, usw. oder mit Hits und Evergreens, Musical oder Märchen spielen wir uns in die Herzen der Zuhörer. 


Wir begleiten Gottesdienste mit Mozarts Krönungsmesse und Choräle, geben Konzerte in Kirchen und Konzertsäle.


Wir spielen auf Weihnachtsmärkte, bei Eröffnungsfeiern, Jubiläen, Gartenfesten. Sommerfesten, in Altenheimen usw.


Ein fast "Non Stop" Programm mit Moderation von beispielweise 10 bis 18 Uhr haben wir für Stadtfeste, Straßenfeste, Kulturveranstaltungen, Hafenfeste, Benefizveranstaltungen und Drehorgelfestivals.


Auf Wunsch bringen wir Moritaten-Sänger/innen, Clowns, Nachtwächter und bis zu 75 Einzel- und Synchronspieler/innen mit. 

Besondere Highlights von Musica Romatica und den Berliner Pfeifen

Stars singen und tanzen bei der Open Air Gala in Dresden zu unserer Musik. 

Es moderierten Ilka Petermann und Peter Escher vom MDR - Fernsehen,

Kammersängerin Babara Hoene, Jochen Kupfer (Bariton) von der Staatsoper Dresden, Maltus Schettler (Tenor), Stefan Friedrich (Violine) Konzertmeister Staatsoperette Dresden, Anette Jahns Dresden freischaffend, Michael Heim Österreich, Jens Winkelmann (Tenor), Cornelia Wosnitzka (Sopran), mit dem Kinderballett Novak und Frank und Kerstin Roscher vom Tanzsportverein.


Wir wirkten mit beim

Sonntagsmittagskonzert im ZDF, NDR, MDR,"Guten Abend Sachsen", RTL, Hansa Welle, Radio Bremen, "letzten Koffer nach Berlin", Kein Schöner Land DVD, bei Regionalsender , Nordsee - TV. SWR, u.a. 


Bunte Abende

Mit viel Drehorgelmusik, Rokokotänzen, Rock n Roll, Tango, Sirtakitanz und Moritaten-Gesang in der Onoldia Halle, auf der Freilichtbühne in Neustadt a.d. Kocher uvm. Alle Mitwirkenden waren in Trachten und Kostümen passend zu den Tänzen gekleidet. 


Südfrankreich

Dort spielten wir die Sternenpolka und den Windmüller, zudem tanzten Volkstanzgruppen zu unserer Musik.


Geschichte der Drehorgeln

Mit Drehorgelspieler/innen, Moritatensänger, Bänkelsänger/innen, Liedermacher, Synchronspieler/innen, Clowns, Nachtwächter, die Berliner-Szene, Mundartgesang, ein imposantes Bühnenbild.

Buchen können Sie uns in den verschiedenen Formationen, 

als Einzelspieler oder als Orchester

Copyright © All Rights Reserved by Wilfried Skoppeck